/home/rw Ein Geek. Ein Leben. Ein $HOME. Zig Systeme.

29Nov/093

iPhone oder nicht

Nachdem ich letzte Woche Probleme sowohl mit meinem privaten (Nokia E71) als auch mit meinem beruflichen (BlackBerry 8900 Curve) Handy hatte war ich schwer versucht mir ein neues Handy zuzulegen. Ein iPhone versteht sich, würde halt am besten zum MacBook Pro passen.

Da beide vorhandenen Geräte wieder funktionieren natürlich purer Luxus, so ein iPhone kostet ohne weiteres mal eben 999 €. Da kam mir folgende Meldung genau recht: "iPhone3,1 – neue Hinweise auf das kommende iPhone". Das Erscheinungsdatum Sommer 2010 passt perfekt zum Ende meines Handy-Vertrags im Herbst 2010. Kompromiss gefunden, bis dahin kann ich noch warten.

Kommentare (3) Trackbacks (0)
  1. Wie kommst du auf die 999,- … selbst die ebay Preise liegen darunter – außerdem, mach mit deiner besseren Hälfte eine gemütliche Shopping-Tour in Belgien .oO(ist ja fast um die Ecke von euch ;-) ) da gibts das gute Stück Vertrags-, SIM- und Netlockfrei für 575,-

  2. Den Preis hab ich einfach mal von 3GStore.de übernommen, das es die Dinger auf eBay günstiger gibt ist mir auch klar. Den belgischen Preis kannte ich allerdings noch nicht. Ich werde in ca. einem Jahr mal dran denken ;-)

  3. Du kannst dir ja nen Palm Pre holen. Da kommste mit 400 € gut weg. :) Und achja, keinen Apple Store der dir verbieten will Programme zu verwenden.


Leave a comment

(required)

Anti-spam protection

Wenn du kein Spammer bist: Trage die hervorgehobenen Buchstaben in das Feld ein.


Protected by Gab Captcha 2

Noch keine Trackbacks.